Start Insolvenzversicherung - tourVERS GmbH: Insolvenzversicherung, Kundengeldabsicherung, Sicherungsschein

Abschlussagent der HanseMerkur Reiseversicherung AG

Anbieter der Insolvenzversicherung für Reiseveranstalter und Vermittler verbundener Reiseleistungen gemäß §§ 651 r und w BGB.

Aktuelles

Insolvenz Thomas Cook

Die tourVERS ist als Insolvenzversicherer weder direkt noch indirekt von der Insolvenz von Thomas Cook betroffen. Wir können deshalb auch zu dem Sachverhalt keine Aussagen machen.

 

Unser Geschäftsmodell sieht grundsätzlich die Absicherung von kleinen bis mittleren Risiken vor, so dass die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Höchsthaftung von 110 Mio. € ausreichend ist.

 

Insolvenz H&H Touristik, Galavital Reisen und Travel Direkt Deutschland

H&H Touristik hat am 06.02.2019 sowie Galavital Reisen und Travel Direkt Deutschland haben am 07.02.2019 einen Insolvenzantrag gestellt.

 

Aktuelle Informationen finden Sie auf den Seiten der HanseMerkur Reiseversicherung AG unter

https://www.hmrv.de/insolvenz

 

Informationen zu Ihrer Pauschalreise im Fall einer Insolvenz Ihres Reiseveranstalters finden Sie unter

https://www.hmrv.de/insolvenz/pauschalreise

 

Das neue Reiserecht

Seit dem 01. Juli 2018 gelten die neuen Regelungen der EU-Pauschalreiserichtline. Für Reiseveranstalter und Reisevermittler gelten seit diesem Stichtag einige Änderungen.

 

Der Deutsche ReiseVerband (DRV) informiert auf seiner Website umfassend über die Änderungen und stellt unter anderem Erklärfilme Rund um das neue Reiserecht zur Verfügung. Über diesen Link gelangen Sie direkt zu den Informationen des DRV.

 

Die neue Pauschalreiserichtlinie sieht u.a. vor, dass Veranstalter in einem Informationsblatt an die Reisekunden unter anderem ihren Insolvenzversicherer mit Namen und Kontaktdaten nennen müssen. Für Kunden der tourVERS gelten folgende Kontaktdaten:

 

Insolvenzversicherer:     HanseMerkur Reiseversicherung AG

Adresse:                         Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg

Telefon:                          +49 (0) 40/53 799 360

Mail:                                insolvenz@hansemerkur.de

 

Insolvenzversicherug für verbundene Reiseleistungen

Seit dem 01.07.2018 müssen aufgrund der EU-Pauschalreise-Richtlinie Reisemittler auch die per Agenturinkasso erhaltenen Kundengelder für die Vermittlung sogenannter verbundener Reiseleistungen gegen die eigene Insolvenz absichern.

 

Die entsprechenden Verträge zur Insolvenzversicherung können bei tourVERS abgeschlossen werden. Mit der Einsteigerpolice „Starter“ kann schon ab 200€ Jahresprämie ein versicherungsrelevanter Umsatz von bis zu 500T€ im Jahr abgesichert werden. Die Anzahl der Sicherungsscheine ist dabei nicht begrenzt.

 

Weitere Informationen zur Insolvenzversicherung und die Antragsformulare finden Sie hier.

 

Informationen für Reisende


Traveller Check
Hier gelangen Sie zum Traveller Check!

Sie möchten eine Reise buchen oder haben bereits gebucht?

 

Mit unserem "Traveller Check" überprüfen Sie, ob Ihr Reiseveranstalter über eine Insolvenzversicherung bei tourVERS verfügt und somit der von Ihnen gezahlte Reisepreis für den Falle der Zahlungsunfähigkeit bzw. Insolvenz des Reiseveranstalters abgesichert ist!

 

Mitgliedschaften

tourVERS Touristik-Versicherungs-Service GmbH
Nach oben Standard Ansicht